Bildung und Vermittlung

Künstlerinnengespräch
12.10.2017, 19-20:30 Uhr
Die vier Nominierten im Gespräch mit Alya Sebti (Leiterin ifa-Galerie Berlin)
Aktionsraum, Hamburger Bahnhof, Zugang über Restaurant
Teilnahme kostenfrei

Führung durch die Ausstellung vor dem Künstlerinnengespräch
12.10.2017, 18 Uhr
Künstlerinnengespräch und Führung in englischer Sprache
Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte

Perspektivwechsel mit Jan Slaby
19.10.2017, 18-19:30 Uhr
Aus einer phänomenologischen Perspektive blickt der Philosoph Jan Slaby auf die vier künstlerischen Positionen. Er spricht über Erscheinung und Bedeutungen einzelner Objekte und Aspekte der Installationen und überlegt, inwieweit sie Raum für soziale Interaktionen und politische Äußerungen bieten. Prof. Dr. Jan Slaby lehrt am Institut für Philosophie an der Freien Universität Berlin.
Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte

Fotografie-Workshop für Erwachsene
02.12.2017 und 03.12.2017, 12-16 Uhr
In Auseinandersetzung mit den Kunstwerken werden in der Ausstellung eigene Geschichten entworfen und fotografisch umgesetzt. Mit der Künstlerin Nina Hoffmann.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung notwendig, bitte Kamera und Laptop mitbringen, soweit vorhanden.
Die Veranstaltung ist zweisprachig.
Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte

Kuratorenführung mit Dorothée Brill
09.12.2017, 13.01.2018, jeweils 11 Uhr
Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte

Mitschnitt des Künstlerinnengesprächs vom 12. Oktober 2017

Gerne informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen auch über unseren Newsletter: hbf@smb.spk-berlin.de

Informationen und Anmeldung
Staatliche Museen zu Berlin
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Mo-Fr, 9-16 Uhr
Tel: +49 30 266 424242, Fax: +49 30 266 422290
service@smb.museum
www.smb.museum